Ein Planet- viele Welten

Das Auswärtige Amt hat sein zweites E-Book herausgegeben. Über zweihundert Kinder und Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet sowie dem Ausland haben ihre Geschichten zum Thema eingereicht. Das Strittmatter-Gymnasium gehörte auch dazu. Lilly Grassl, Lara Buttler und Lea Salow konnten mit ihren Texten die Jury überzeugen und werden nun im E-Book des Aufbau-Verlages vertreten sein. Eine tolle Leistung. Am 28. August um 11.00 Uhr fand die Präsentation im Auswärtigen Amt statt. Am heißesten Tag des Jahres reisten alle pünktlich an. Nur Lea war leider erkrankt. Pünktlich eröffnete Uwe Madel vom rbb die Veranstaltung im Lichthof des Gebäudes. Die „Maus“ schaute auch vorbei und sie brachte unseren Teilnehmerinnen viel Glück, denn nur 9 Texte (von über 200) dürfen vor dem Publikum vorgelesen werden. Unglaublich, das Losglück entschied sich für Lilly und Lara. Vor den gesamten Gästen wurden ihre Texte von Schauspielern des Maxim-Gorki-Theaters vorgelesen und anschließend beantworteten sie noch kompetent die Fragen des Moderators. Ein wunderschöner Augenblick.


Ihr könnt euch von der guten Stimmung selbst überzeugen,
wenn ihr die folgenden Fotos betrachtet!