Mädchen und Jungen unserer Schule gewannen auch in der WK III alles

Neben den beiden Titeln holten sich Lea Ribbentrop und Jesco Genzmer verdient den Pokal als "Bester Spieler"


Nun fahren alle vier Teams zu den Landesfinals Die Mädchen und auch die Jungen gewannen souverän den Titel beim Regionalfinale in Perleberg.

Beide Teams gelangten recht einfach durch die Vorrunden. Erst im Halbfinale mussten unsere Teams sich richtig konzentrieren.

Während die Mädchen in zwei Sätzen die Oberhand behielten, mussten die Jungen gegen die Siemens-Oberschule in den Tie-Break. Dort behielten sie den Überblick und wir hatten ja noch Jesco, der von seinen Mitspielern bestens in Szene gesetzt wurde.

Bie beiden Finalspiele verliefen erstaunlicherweise recht einseitig. Ebenfalls in zwei Sätzen siegten unsere Mannschaften und erkämpften sich so die Tickets für die Landesfinals.

Herzlichen Glückwunsch an beide Teams und vielen Dank an den Headcoach der Mädchen, Alea Wilke!

Ergebnisse findet ihr hier>>>