Auf den Spuren von Sophie Scholl - Seminarkurs Geschichte (Sk ge 11)



Der Seminarkurs Geschichte in der 11. Klasse befasst sich mit dem Thema „Georg Elser, Sophie Scholl und Rosa Luxemburg – 3Persönlichkeiten, 3 Filme, 3 Geschichten.“ Leiter des Seminarkurses ist Herr Dr. Zietmann.
Der Kurs fuhr gestern nach Potsdam, wo wir das Filmmuseum besuchten und uns im dortigen Kino den Film „Sophie Scholl – Die Letzten Tage“ ansahen. Danach fuhren wir zur Justizvollzugsanstalt in Brandenburg (ehemals „Zuchthaus Brandenburg-Görden“). Während der Führung erklärte man uns die Geschichte der JVA und welche Rolle sie im Zweiten Weltkrieg spielte. Wir betrachteten danach das Fallbeil, womit Gegner des Nationalsozialismus hingerichtet wurden. Dies war für viele ein sehr emotionaler Moment.
Das Ziel des Ausfluges war, die Schüler bei der Verfassung ihrer Seminararbeit zu unterstützen.